Melanie Wirtgen

about

Melanie Wirtgen lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Eppstein, im Taunus.
Im Jahr 2000 schließt sie ihr Studium der Oecotrophologie in Gießen ab. Ihr Wunsch ist es, sich als Ernährungsberaterin irgendwann einmal  selbständig zu machen. Zur unterstützenden Finanzierung ihres Traums arbeitete sie in Teilzeit als Verkäuferin in einer Biomarkt-Kette.
2014 ist es soweit: sie gründet Nutrinia und hat seit 2016 ihre eigenen Praxisräume in Hofheim.

focus

Melanie Wirtgen, 2-fache Mutter, liegt die Ernährung von Kindern sehr am Herzen.

In Zusammenarbeit mit der IKK Classic bietet Melanie Wirtgen umliegenden Kindergärten das Projekt „Die Kleinen stark machen“ an. Auf spielerische Weise erfahren die Kinder, wo das Essen herkommt, wie es behandelt und zubereitet wird und natürlich, wie es schmeckt.

life

Nebenher leitet Melanie Wirtgen ihren kleinen „Familien-Betrieb“ mit zwei Kindern, Mann und Haushalt. Familie und Freunde sind ein generell ein wichtiger Bestandteile ihres Lebens und Tuns.
Letztendlich war es auch der Rückhalt und das Verständnis ihrer Familie, insbesondere ihres Mannes, der sie tatkräftig in ihrem Traum der eigenen Praxis in Hofheim unterstützte.

Im Jahr 2020 bereichert ein neues Mitglied die Familie: Melanie adoptiert Hündin Luna aus dem Tierheim in Rumänien und hat seitdem ihren festen (Herzens-) Platz im neuen zu Hause.

logo

network

Hier kannst Du Dich mit Melanie persönlich vernetzen.

WEBSEITEN FÜR BUSINESS FRAUEN

MIT STRATEGIE UND INDIVIDUELLEM DESIGN

Menu
Menu
Menu
crossmenu